header aktuelles

Aktuelles

Dieser 24 Stunden Lauf war heiß !

Unser Organisator, Klaus Gansera, hat taktisch sehr klug, einen Platz für unser Vereinszelt ausgesucht, der den überwiegenden Teil der Veranstaltung im Schatten lag. Das war auch gut so, denn es war wirklich richtig heiß ! Aber auch der im Zelt aufgebaute Kühlschrank mit vielen kalten Getränken, sorgte für die notwendige Erfrischung unserer Teilnehmerinnen und Teilnehmer, die in diesem Jahr tatsächlich nicht nur aus der Leichtathletikabteilung kamen, sondern auch aus anderen Abteilungen. Da wir beim nächsten Mal bestimmt wieder teilnehmen werden, sei hier schon mal allen Lesern gesagt, dass man nicht unbedingt laufen muss, sondern auch walken kann. Hauptsache es werden möglichst zügig Runden gedreht, um für den guten Zweck  viel Geld einzusammeln. Die Teilnahme ist für Jedermann aus dem Verein möglich und wir würden uns freuen, wenn der eine oder andere auch aus den sonstigen Abteilungen des Vereins  beim nächsten Mal mit dabei ist. Im Laufe der 24 Stunden lernt man andere, nette Leute kennen, knüpft neue Kontakte und hilft sich gegenseitig , wenn Not am Mann ist. Jeder der dabei war musste natürlich hinterher duschen, da wirklich alles mit dem roten Staub der Laufbahn bedeckt war, aber das tat der guten Stimmung keinen Abbruch.  Aufregend dann nochmals am Ende die letzte, gemeinsame Runde, bei der dieses Mal über 1.000 Teilnehmer auf den Beinen waren und die Runde mitgelaufen sind. Wirklich eine sehr schöne Veranstaltung, bei der es tatsächlich nur Gewinner gab.  Hier noch einige Fotos von diesem Tag.  Ach ja..... Mit über 1000 absolvierten Runden haben wir wieder den ersten Platz  erreicht. Dank an alle Teilnehmer und alle Helfer ! 

Schlussrunde  Foto Astrid Plasshenrich

Schlussrunde Foto Astrid Plasshenrich

Schlussrunde

Schlussrunde

Klaus ist zufrieden

Klaus ist zufrieden

Sie warten auf ihren Einsatz

Sie warten auf ihren Einsatz

3

3

Dieese Team lief zwischen 24 Uhr und 5 Uhr Morgens.  Danke !

Dieese Team lief zwischen 24 Uhr und 5 Uhr Morgens. Danke !

es muss genau gezählt werden

es muss genau gezählt werden

er lief sogar mal eine Runde rückwärts

er lief sogar mal eine Runde rückwärts

Die Finisher im roten Staub und heißer Sonne

Die Finisher im roten Staub und heißer Sonne

Schlusslauf

Schlusslauf

die letzten Meter

die letzten Meter

natürlich sind wir wieder dabei  MT Foto Astrid Plasshenrich

natürlich sind wir wieder dabei MT Foto Astrid Plasshenrich

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok