Am 20.Mai 2001 wurde hier in Minden in enger Zusammenarbeit mit der Firma Rose Systemtechnik der erste Straßenmarathon im Kreis Minden-Lübbecke durch die Leichtathleten des damaligen Vereins Eintracht Minden durchgeführt. Mit über 900 Starterinnen und Startern war diese Veranstaltung von Beginn an ein voller Erfolg und hat den Bekanntheitsgrad von Minden und der umliegenden Städte  deutlich erhöht.  Heute, 20 Jahre danach, wird die Idee des Mindener Bürgermeisters, Michael Jäcke, umgesetzt diese Veranstaltung in virtueller Form zu wiederholen. Dazu ist wiederum die Leichtathletikabteilung des mittlerweile fusionierten SV 1860 Minden für die Organisation verantwortlich unter tatkräftiger Unterstützung der Firma Rose Systemtechnik GmbH in Porta Westfalica und der Städte Minden, Porta Westfalica und Bad Oeynhausen.

   Bild 1 klein 2002 Bild 2 klein 2003 Bild 3 klein 2004Bild 4 klein 2005

Da dieser virtuell durchgeführte Marathon auch in beliebigen Teilstrecken und beliebig oft wiederholt werden kann, ist das eine Veranstaltung für jede/n engagierte/n Läuferin und Läufer.In der Menueleiste findet ihr die Details zu der Ausschreibung, einen detaillierten Streckenplan und die aktuellen Ergebnislisten. Bitte denkt daran euch nicht zu überfordern, eine sinnvolle Einteilung der Strecke vorzunehmen und auf der Route gegenseitig Rücksicht zu nehmen. Wir wünschen viel Spass, bestmöglichen  Erfolg und evtl. sogar ein Wiedersehen im Stadion bei der Siegerehrung !

Hier jetzt noch die Grußbotschaften des Bürgermeisters aus der Stadt Minden,Michael Jäcke, der Bürgermeisterin aus der Stadt Porta Westfalica,  Dr. Sonja Gerlach ,des Bürgermeisters der Stadt Bad  Oeynhausen, Lars Bökenkröger  sowie unserer sehr geschätzten Landrätin Anna Bölling.