header tischtennis

Aktuelle Infos aus der Tischtennisabteilung

Freitag, den 25.Mai 2018 

Sieger Kreisklasse 2018 von links: Alexander Raitzig, Nils Hopmeier, Niklas Pott, Konstantin Raitzig und Chrstoph Raitzig. Foto priv.  

So sehen Sieger aus ?!   Nach einer nahezu fehlerlosen Rückrunde hat die 2. Jungen Mannschaft verdient den Titel eines Kreismeisters in der Kreisliga gewonnen. Damit verbunden ist auch der Aufstieg in die Bezirksklasse.


Wenn nun der Trainer Christian Lange- Raitzig sogar schon mit der Möglichkeit eines Bezirksliga-Aufstieges liebäugelt - wie heute das MT berichtet - dann läßt das doch eindeutig auf noch mehr hoffen. Wir gratulieren und drücken die Daumen ! 

Freitag, den 20.April 2018

Nun ist es geschafft ! Die Herrenmannschaft II ist Kreismeister geworden und hat somit die in dieser Saison von Beginn an souveräne Führung gehalten.  Anbei der heutige Bericht aus dem Mindener Tagbelatt und ein Foto der Siegermannschaft.  Herzlichen Glückwunsch.

Meister der 1. Kreisklasse SV 1860 Minden II Foto Lorenz

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Freitag, den 9. März 2018

Nico Regente ist erster in der Kreis-Endrangliste im Nachwuchsbereich. Das Mindener Tageblatt berichtet ausführlich zu diesem sehr  erfreulichen Ergebnis  zu dem wir natürlich auch gern gratulieren.  Hier der Bericht und ein Bild des jungen Athleten.

Nico Regente kleinNico Regente in Aktion Foto: Michael Lorenz

Mittwoch, den 7. Juni 2017

Erfolgreiche  Relegationsspiele führen zu dazu, dass der  SV doch wieder in die Bezirksklasse aufsteigt. Da der Meister der Kreisklasse der TTCPF auf einen Aufstieg verzichtete , haben unsere Jungs die Chance wahrgenommen und ihren Anspruch auf die höhere Spielklasse durch erfolgreiche Relegationsspiele untermauert. Wir drücken ihnen ganz fest die Daumen.

In der Bezirksliga schon wieder erfolgreich

Unsere Tischtennis-Jungen sind auch in der Bezirksliga erfolgreich unterwegs. Mit einem klaren 8 : 0 Erfolg  gegen den TTV Lage haben sie sich an der Tabellspitze festgesetzt. Paul Melchin, Rick Nielsen, Nils Hopmeier und Niclas Volz gaben insgesamt nur drei Sätze ab und wollen diesen ersten Platz unbedingt verteidigen.  Wir sind gespannt.

Paul Melchin Foto Michael LorenzPaul Melchin Foto Michael Lorenz

 

Eine schöne Ära geht zu Ende

Innerhalb von drei Jahren marschierte die 1. Jungen Mannschaft von der Kreisklasse über die Kreisliga bis zur Bezirksklasse und holte sich immer den Meistertitel.  Eigentlich hätte man jetzt in der Bezirksliga versuchen können, diese tollen Erfolge fortzusetzen. Leider stehen aber andere, gewichtigere Gründe  im Vordergrund, die eine Fortsetzung nicht zulassen. Das ist schade, aber wir haben auch Verständnis dafür. Deshalb gratulieren wir an dieser Stelle nochmals allen erfolgreichen Spielern und wünschen alles Gute.

Erste Jungen Abschiedsbild 0619v. links: Konstantin Raitzig, Niklas Pott, Nico Regente, Alexander Raitzig,Rick Nelsen

Die TT Jungen sind Meister in der Bezirksklasse !

Die erste Jugendmannschaft ist nun definitiv Meister in der Bezirksklasse geworden ! Dabei wurde die Entscheidung tatsächlich kampflos herbei  geführt, denn der letzte der 10 Gegner in dieser großen Klasse hat sein Spiel gegen unsere Jungs leider nicht mehr angetreten, wohl darum, weil die Spvg. Heepen  chancenlos auf dem letzten Platz in der Tabelle lag. 

In der Schüler- Bezirksliga wären eigentlich noch zwei Spiele zu absolvieren gewesen, da aber der TTS Detmold   (Tabellenletzter) und zwei Tage später der TuS Bad Driburg (Tabellenzweiter) zu ihrem jeweils letzten Spiel nicht angereist waren, wurde die Schüler Mannschaft Dritter der Liga.    Wir gratulieren beiden  Mannschaften ganz herzlich ! 

Hier noch ein Kurzfilm aus einem der vielen  Trainingsspiele:

  

Zwei Bezirkstitel für die Jungs der Tischtennisabteilung 5.4.17

Sowohl die Jungen als auch die Schüler haben sich in der nun abgelaufenen Runde die Meisterschaft in der Bezirksklasse gesichert.  Wirklich ein toller Erfolg, auf den nicht nur die jungen Athleten sondern wir alle sehr stolz sind. Ausführlich berichtet das Mindener Tageblatt in seiner Ausgabe vom 5. April 2017 über diesen schönen Erfolg. Den ganzen Artikel könnt ihr hier nachlesen. Hoch interessant auch das dort erwähnte Thema einer intensiveren Zusammenarbeit im Nachwuchsbereich. Mal sehen, was daraus wird.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok