header aktuelles

Aktuelles

Auf diesen Seiten findet ihr die aktuellen Meldungen aus dem Verein und Presseberichte. Für aktuelle Meldungen und Presseberichte aus den Sportarten besuchet ihr bitte dort die einzelnen Aktuelles-Seiten und die Pressemitteilungen.

Judo : Goldmedaille für Miriam Beitans

Einen sehr schönen Erfolg konnte dieser Tage Miriam Beitans feiern. Nach einer Einladung vom Bundestrainer Nachwuchs U 21 zu einem Trainings Camp in Ungarn hat sie sich dort in divesen Kämpfen in  bemerkenswerter Form  bis hin zur Goldmedaille durchgesetzt. Den gesamten Bericht zu diesem schönen  Ereignis könnt ihr dem beigefügten Bericht von Gerd Wilde entnehmen.  Nachstehend noch ein Bild von ihr:

IMG 1842oberster Podestplatz Miriam Beitans

 

 

Volleyball: das fängt ja gut an !

Ein durchaus erfolgreiches Wochenende liegt hinter unseren Volleyballerinnen und Volleyballern.  Sowohl die Männer in der Landesliga als auch die Frauen in der Verbandsliga führen die jeweiligen Tabellen mit Platz eins an, worüber sich natürlich auch der Trainer beider Mannschaften , Sebastian Kuna, richtig freut. Aber nicht genug:  Auch die Damen in der Bezirksliga und in der Bezirksklasse stehen jeweils auf Platz eins in der Tabelle, was das Mindener Tageblatt zu dem Titel in ihrem Artikel führt: "Mindener Volleyball-Klubs geben den Ton an" Den gesamten Artikel könnt ihr hier mit Genuss lesen.

Es war zwar noch mehr drin bei der Deutschen Meisterschaft, aber

schon allein die Tatsache, dass vier Sportler unseres Vereins bei den deutschen Meisterschaften der Altersklassen U 18 und U 20 in Ulm sich für eine Teilnahme qualifiziert hatten war für sich gesehen schon ein riesen Erfolg.  Wie bei den aktuell laufenden Leichtathletik Weltmeisterschaften in London auch, entscheidet dann aber oft die Tagesform oder auch die völlig ungewohnte, neue Umgebung mit ganz anderen Rahmenbedingungen für nicht immer optimale Ergebnisse.  Wir denken, dass unsere jungen Athleten dennoch das Flair einer Deutschen Meisterschaft genossen haben und dieses Wochenende in guter Erinnerung behalten werden. Wir gratulieren allen Teilnehmern ganz herzlich und verweisen zur ausführlichen Berichterstattung im Mindener Tageblatt auf den beigefügten Artikel. 

Wir sind zertifiziert als REHA - Sportverein

Dank intensiver Bemühungen von Angela Schley ist es uns gelungen , als REHA-Sportverein zertifiziert zu werden. Wir haben nun die Möglichkeit die von vielen Seiten geäußerte Nachfrage nach Kursen die der Rehabilitation dienen, anzubieten. Bis zum Umbau unserer Jahnhalle haben wir zunächst mit Kursen begonnen, die im Wasser stattfinden und von Kirsten Grotemeyer geleitet werden. Wir erwarten nach Fertigstellung der Halle dann auch "Trockentraining" in den Stunden des Vormittags anbieten zu können und suchen hierzu noch qualifizierte Übungsleiter, die uns unterstützen. Den zu diesem Thema jetzt im Mindener Tagbelatt erschienenen Artikel könnt ihr hier nachlesen. Wir sind gespannt, wie sich diese Sparte weiter entwicklelt und halten euch unterrichtet.

Gleich zwei Mal Gold bei den NRW Jugendmeisterschaften

Unsere Mittelstreckenläuferin Nele Weike und unser Weitspringer Maximilian Busse haben jeweils den ersten Platz bei den Landesmeisterschaften in Wattenscheid geholt. Auch bei den 110 m Hürden holte er sich trotz eines Strauchlers an der letzten Hürde noch Bronze in persönlicher Bestzeit. Was für tolle Ergebnisse !  Den genauen Verlauf des Wettbewerbs und auch die sehr guten Leistungen unserer anderen Teilnehmer könnt ihr dem beigefügten Zeitungsartikel entnehmen. Wir gratulieren allen  Athleten ganz herzlich !

Merlin Biastoch über 200 m Brust OWL Meister !

Zum Ende der Saison haben unsere Schwimnmer nochmals richtig abgeräumt und bei den ostwestfälischen Meisterschaften in  Herford hervorragende Ergebnisse erzielt.  Herausragend hierbei der Titel als OWL Meister in der Gesamtwertung über 200 m Brust durch Merlin Biastoch sowie weiteren elf OWL Jahrgangsmeistern in diversen Disziplinen. Gegen Teilnehmer aus immerhin 27 verschiedenen Vereinen, setzten sich somit unsere angetretenen 16 Schwimmathleten sehr überzeugend durch und haben nun alle eine Pause verdient. Alle Ergebnisse könnt ihr in dem beigefügten Artikel des Mindener Tageblattes nachlesen.

Wieder Rundensieger beim 24 Stunden Lauf !

Dank der guten Organisation von Klaus Gansersa und seinen Helfern war unsere Teilnahme am diesjährigen   24 Stunden Lauf von Union Minden wieder ein voller Erfolg. Trotz teilweise sehr schlechtem Wetter, Regen und Wind liefen unsere Mitglieder aus den verschiedenen Abteilungen unbeirrt und immer gut gelaunt Runde um Runde für einen guten Zweck. Natürlich waren dabei unsere Leichtathleten diejenigen, die mit teilweise super schnellen Runden, das Gesamtergebnis noch oben trieben und wesentlich mit dazu beigetragen haben, dass wir auch dieses Mal wieder  Rundensieger mit über 1.100 gelaufenen Runden innerhalb von 24 Stunden geworden sind. Schön war es festzustellen, dass auch Mitglieder anderer Abteilungen sich mit eingebracht haben und so dokumentierten, dass wir auf einem gemeinsamen Weg sind. Bei der Schlußrunde am Samstag um 18.00 Uhr waren tatsächlich nochmals über 1.000 Läufer der verschiedenen Vereine mit dabei und sorgten dafür, dass es auch für den Veranstalter ein großer Erfolg geworden ist und für den guten Zweck eine hohe Summe zusammen gekommen ist, die man nun gerne an die begünstigten Institutionen weiter leitet.  Danke an alle , die teilgenommen haben !

Toller Gesamterfolg des SV 1860 beim Wartturmlauf

Im Rahmen der Mühlenkreisserie fand am 25.6.2017 der 19. Wartturmlauf in Lübbecke statt. Dieser Lauf ist sehr anspruchsvoll, da viele Höhenmeter zu überwinden sind und dieses Mal erschwerend noch ein überraschend einsetzender Regen hinzu kam. Umso erfreulicher, dass immerhin 10 Mitläuferinnen und Mitläufer aus unserem Verein erste und zweite Plätze belegen konnten. Hervorzuheben ist hierbei besonders der Gesamtsieg bei den Frauen über die 8,8 km durch Yvonne Zierenberg und der Gesamtsieg bei den Frauen über die 4,4 km durch Milena Redecker ! Den gesamten Bericht und die einzelnen Ergebnisse findet ihr hier.

Mitläufer für den 24 Stunden Lauf von Union Minden gesucht !

Am 30. Juni 2017 beginnt um 18.00 Uhr der fünfzehnte 24-Stunden Lauf von Union Minden auf dem Sportplatz Mittelweg in Minden. Dieses großartige Sportevent wollen wir mit möglichst vielen Läufern auch aus unserem Verein unterstützen und unser Spitzenergebnis aus 2014 möglichst übertrumpfen.  Damals waren es über 1000 Runden, die von den Eintrachtlern alleine absolviert wurden und damit Platz eins bedeuteten. Nun, wo wir ein wesentlich größerer Verein sind, hoffen und wünschen wir uns, dass möglichst noch mehr aktive Mitglieder von uns dabei sind und dazu beitragen, dass wir auch in 2017 möglichst ganz vorne mit dabei sind. Wohlgemerkt, bei diesem Lauf kommt es nicht auf die Schnelligkeit an, sondern auf die höchst mögliche Anzahl an Stadion Runden !! Gelaufen wird vom 30.6.2017 um 18.00 Uhr bis 1.7.2017 um 18.00 Uhr. Jede Runde, die jedes teilnehmende Mitglied unseres Vereins absolviert, wird genau gezählt und addiert. Das ganz Besondere dabei ist, das man für einen guten Zweck läuft. Wir haben wieder einen treuen Sponsor gefunden, der bereit ist, für jede von uns gelaufene Runde einen bestimmten Betrag zu spenden, der zunächst den Organisatoren zufließt und von dort aus der Lebenshilfe Minden, dem Hospizkreis Minden und den fünf Jugendhäusern der Stadt Minden zur Verfügung gestellt wird. Wer also Lust und Zeit hat mit zu machen, soll sich bitte bei unserem Organisator Klaus Gansera unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! melden und bekommt von ihm Vorschläge für eine Startzeit.  Wir wünschen allen Teilnehmern viel Spass und sehen uns dann hoffentlich alle auf der Schlussrunde kurz vor 18.00 Uhr, denn diese wird von den Sponsoren nochmals mit 1 Euro pro Teilnehmer honoriert !

Rene´Pascal Knott bei den DM in Berlin extrem erfolgreich !

Mit seiner neuen Bestzeit von 2:08,71 Minuten war Rene´sicher im Endlauf über die 200 m Rücken bei der Deutschen Jahrgangsmeisterschaft in Berlin und war  mächtig stolz auf Platz sechs.  Aber auch über 100 Meter Rücken knackte er erstmals die Minutenmarke mit 59,84 Sekunden und wurde damit Siebter im Finale.  Wir gratulieren ihm natürlich ganz herzlich für diese Top Ergebnisse und sind mächtig stolz, darauf in der Bestenliste deutscher Schwimmer unter Platz sechs und sieben ein Mitglied unseres Vereins zu wissen. Den ausführlichen Bedicht im Mindener  Tageblatt findet ihr nachstehend.

In diesem Zusammenhang verweisen wir gern auch noch auf ein interessantes Interview hin, das Rene´ vor einiger Zeit gegeben hat und das wir der heutigen Nachricht gern beifügen, zeigt es doch, dass gute sportliche Leistungen und Spass am Sport das eigene Selbstbewusstsein stärken  und auch für Erfolge in der Schule sorgen.  

Onlineanmeldung für den 43. Volkslauf in Minden ab sofort möglich

Die heiße Phase hat begonnen. Mit diesem Satz beginnt die aktuelle Berichterstattung im Mindener Tageblatt zum diesjährigen 43. Volkslauf. Den ganzen Artikel mit dem Bild der Organisatoren und des Schirmherrn, Bürgermeister Jäcke, könnt ihr hier nachlesen.  Möchtet ihr euch direkt anmelden, so benutzt folgenden Link.

Erste Mitgliederversammlung am 28. April 2017

Am Freitag, den 28. April 2017 sind die Abteilungsleiter und  gewählten Delegierten zur ersten Mitgliederversammlung des SV 1860 Minden e.V. eingeladen worden. Beginn um 19.00 Uhr im Vereinsheim Weserpromenade 26, 32423 Minden.

Folgende Tagesordnung ist vorgesehen:

                      TOP 1               Begrüßung

                      TOP 2               Bericht des Vorstandes über die bisher eingeleiteten Maßnahmen

                      TOP 3               Genehmigung der Renovierung/Sanierung der Sporthalle Jahnstr. 2

                      TOP 4              Kurzberichte aus den Abteilungen

                      TOP 5              Vorstellung und Genehmigung des Jahresabschlusses 1.10. - 31.12.2016

                      TOP 6              Verschiedenes

 

Die Einladung wurde an alle stimmberechtigten Mitglieder per 31.3.2017 versandt.

 

Deutsche Mannschafts-Vizemeister im Halbmarathon M50/M55

Knapp vorbei am Altersklassensieg um nur 1 Minute und 22 Sekunden. Gerechnet auf die gelaufene Distanz von 21,2 km nur ein Wimpernschlag. Aber trotzdem sind Michael Schirrmacher, Oliver Neidiger und Gert Krauße stolz auf die erzielte Vizemeisterschaft und wir natürlich auch. Den ganzen Artikel zu dieser großen Laufveranstaltung in Hannover mit über 20.000 Teilnehmern könnt ihr hier nachlesen.

Osterfeuer am 15.April 2017 !

Bald ist es soweit. Zum ersten Mal als neu fusionierter Verein veranstalten wir am Ostersamstag, den 15. April 2017 ein Osterfeuer auf dem Rasensportplatz am Brückenkopf 14 (ehemals Jahn Sportplatz). Eltern die ihre KInder mitbringen soll gesagt sein, dass jede Menge  Eier vom Osterhasen auf dem Platz verloren gingen und das Kind,dass das goldene Ei findet,darf unter sach kundiger Anleitung mit helfen, um 18.15 Uhr das Feuer zu entzünden. Für eine zünftige Bewirtung mit Suppe,Bratwurst und leckeren Waffeln wird gesorgt, ebenso sind ausreichend Getränke mit und ohne Alkohol vorhanden, die man gegen kleines Geld bei unseren ehrenamtlichen Helfern erwerben kann. Mit diesem Osterfeuer, das man auch als Brauchtumsfeuer bezeichnen kann, wollen wir allen Mitgliedern des Vereins die Möglichkeit geben sich gegenseitig noch besser kennen zu lernen und der Öffentlichkeit wollen wir uns als agiler,großer Verein präsentieren, der nicht nur sportliche Veranstaltungen durchführt, sondern auch die Geselligkeit nicht zu kurz kommen lässt. Sollte jemand noch unbehandeltes Holz haben, das er gerne verbrennen lassen möchte, kann er sich vorab mit unserem Platzwart, Dieter Albersmeier, in Verbindung setzen,um Tag und Uhrzeit für eine Abgabe abzustimmen. (Tel. Nr. o157-53659218) Wir wünschen allen viel Spass und freuen uns auf zahlreiches Erscheinen !  .

Sportlerehrung der Stadt Minden am 15.3. 2017

Anlässlich der diesjährigen Sportlerehrung der Stadt Minden für herausragende , sportliche Leistungen im Jahr 2016 wurden auch aus unserem Verein wieder eine große Anzahl von sehr erfolgreichen Sportlern geehrt. Hervorzuheben sind hierbei die Leichtathleten, die gleich mit sieben Athleten ausgezeichnet wurden, die sehr erfolgreichen Fechter mit Reinhold Fischer als Weltmeister an der Spitze und die Jubilare für 30 oder sogar 40 jähriges Ablegen des Deutschen Sportabzeichens. Den genauen Bericht könnt ihr hier nachlesen.

Erste Sitzung des Gesamtvorstandes am 4.3.2017

Am Samstag, den 4. März 2017 findet die erste Sitzung des Gesamtvorstandes statt. Hierbei wird zunächst Patrick Busse vom Landessportbund (LSB) zum Thema "Hauptamtlicher Geschäftsführer" Fragen beantworten. Anschließend wird der geschäftsführende Vorstand einen aktuellen Bericht über den Stand der Zusammenführung der drei Vereine in einen neuen Verein erstatten. Außerdem soll über erste Erfahrungen mit der neuen Beitragsordnung gesprochen werden, eine Abteilungsordnung muss beschlossen werden und unter "Verschiedenes" werden bestimmt auch noch einige Detailfragen zu kären sein.

Die 47. KW des Jahres 2016 ist der absolute Höhepunkt des Jahres

Am 22. November 2016 wurde in einer gut drei Stunden dauernden Versammlung der Grundstein für den neuen Großverein:  Sportverein 1860 Minden gelegt. Die Mitglieder aller drei Vereine stimmten mit eindeutigen Mehrheiten für eine Verschmelzung der drei Traditionsvereine und wählten einen neuen Vorstand.

Weiterlesen

Fragen zur Fusionsversammlung

Gem. den gesetzlichen Vorgaben wurden alle Vereinsmitglieder - egal ob stimmberechtigt oder nicht -  zur Fusionsversammlung eingeladen . Da es zu den einzelnen Berichten noch einige Rückfragen gegeben hat, hier nochmals einige Erläuterungen zur Vorbereitung der Fusionsversammlung:

Weiterlesen

Sportlerehrung 2016 mit zwei besonderen Höhepunkten

Traditionell findet immer am 1. November des Jahres unsere Ehrung für besonders erfolgreiche, aktive Sportler und für langjährige Mitglieder des Vereins statt.

Weiterlesen

Kurs Sportikids Schwer mobil bereits zum 10. Mal

Die Tastsache, dass dieser Kurs für übergewichtige und bewegungsarme Kinder nunmehr schon zum 10. Mal durchgeführt wird, war einen ausführlichen Bericht im Mindener Tageblatt wert.

Weiterlesen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen