Platz 2 in Westfalen erreicht

31.08.2021   

DSMM-Qualifikationsdurchgang

2Platz klein

 

 

Greta Efken, Ida Hanke, Mila Linnemöller, Pauline Niemann und Marja Zimmermann nahmen erfolgreich am DSMM-Vorkampf in Paderborn teil. 4281 Punkten bedeuten aktuell Platz zwei in Westfalen. Insgesamt acht Mannschaften qualifizieren sich für den Endkampf der U12 am letzten Septemberwochenende in Arnsberg.

Der Wettkampf beginnt mit einer Disziplin, die erstmalig im Wettkampf durchgeführt wird. Somit ist der Hochsprung sehr spannend für die beiden Mindener Starterinnen. Mit 1,20 und 1,08 Meter gelingt Mila Linnemöller und Pauline die Premiere besonders gut. Im folgenden Ballwerfen bringen Marja Zimmermann und Greta Efken 26,50 und 22,50 in die Wertung ein. Milas 4,22 Meter im Weitsprung bedeuten sowohl die beste Weite aller Teilnehmerinnen, als auch persönliche Bestleistung. Ida Hanke und Greta Efken, die beide noch dem jüngeren Jahrgang angehören, liegen mit 3,29 und 3,23 Meter nah beieinander. Über 50 Meter sammeln Mila und Ida mit 8,07 und 8,66 Sekunden viele Punkte. Über 800 Meter geben Pauline Niemann und Marja Zimmermann alles für ihre Mannschaft. 2:48,38 und 3:06,56 sind hervorragende Zeiten für das Alter. Als letzte Disziplin steht der Staffellauf über 4x50-Meter an. Nach 32,15 Sekunden kommen Ida, Marja, Greta und Pauline kurz hinter dem LC Paderborn ins Ziel.

Nach dieser tollen Mannschaftsleistung haben die fünf Mädchen die Tür zum Finale weit aufgestoßen und haben beste Aussichten sich in vier Wochen mit den besten Mannschaften aus ganz Westfalen zu messen.