header discgolf

Aktuelle Infos aus der Disc Golf-Abteilung

"Battle at the Bridge " so nennt die Disc Golf Abteilung ihr anspruchvolles Turnier, das am vergangenen Wochenende wieder hier in Minden stattgefunden hat.


Unter der erstmaligen Organisation von Daniel Kindermann und Christoph Hoppe wurde das mit 52 Teilnehmern komplett ausgebuchte Turnier erfolgreich auf 13 Bahnen ausgeführt, die drei Mal gespielt werden mussten. Die dieses Mal doch deutlich reduzierte Zahl an Bahnen war mit Blick auf laufende Bauarbeiten für die Mindener Stadtblänke leider notwendig geworden, wobei die spektakulären Bahnen natürlich dennoch erhalten blieben und das Ergebnis Rating über den international tätigen Disc-Golf Verband PDGA registriert wurde. Sieger wurde trotz windigem Wetter wie in den Vorjahren wieder ein Junior, David Strott (GW Kley) , der mit drei nahezu punktgleichen Runden (37/34/34) ein beachtliches Gesamtergebnis von 105 erzielte.

Daniel Kindermann ist Westdeutscher Meister im Disc Golf geworden

11.10.2020

Mindener Disc Golfer bei der Westdeutschen Meisterschaft

Größte Erfolge der Vereinsgeschichte

Am 03. und 04. Oktober fand die sechste Westdeutsche Disc Golf Meisterschaft am Obersee in Bielefeld statt. Wieder einmal überzeugten die Sportler des SV 1860 Minden e. V. am meisten in der Masters-Division (Ü40). Der Dankerser Daniel Kindermann holte bei seinem Turnier-Comeback nach langer Verletzungspause den Titel erstmals an die Weser. Nach der ersten Runde lag er gemeinsam mit Vereinskollege Radek Scharte und dem ehemals in Minden aktiven Christoph Konecny auf Platz 1 (55 Würfe). Am Ende trennte die Drei in einem spannenden Wettkampf nur jeweils ein Wurf. Scharte – am 12. September gerade erstplatzierter Master beim NRW-Pokal-Turnier in Beckum geworden – erreichte am Ende den sehr guten dritten Platz (55 / 57) hinter Konecny (55 / 56). Sensationell war ein Eagle (2 Würfe) von Radek Scharte auf Bahn 17. Eine Par 4-Bahn, auf der den wenigsten Turnierteilnehmern überhaupt ein Birdie (3 Würfe) gelang.

Martin KosiekVizemeister Martin Kosiek bei den Grandmaster. Foto: Oliver Hülshorst

 

Auch bei den Grandmastern (Ü50) machten die Mindener auf sich aufmerksam: Martin Kosiek (121) verfehlte das Podium nur um einen Wurf. Martin Knebl (124) wurde Sechster. Noch besser schnitten jeweils mit dem zweiten Platz Lothar Kuznik (131) bei den Senior Grandmastern (Ü60) und Jannick Ahlvers (112) bei den Junioren ab. Vor wenigen Wochen erst machte Jannick mit einem vierten Platz bei der Deutschen Meisterschaft auf sich aufmerksam und gilt seit diesem Jahr als größtes Talent unter den Disc Golfern im SVM.

Jannick erreichte auch am zweiten Turniertag beim Doubles mit seinem Vater Volker Ahlvers einen zweiten Platz (115), deutlich geschlagen nur vom SVM-Vereinskollegen Kristoffer Kranzusch mit seinem Bielefelder Partner Christoph Konecny in der Division "Altersmixed" (106). Bei den Grandmastern kamen Martin Kosiek und Martin Knebl gemeinsam auf Platz zwei (120). Somit erreichten beim Teamwettbewerb alle Mindener, die teilgenommen haben, einen ersten oder zweiten Platz.

 

Herzlichen  Glückwunsch !

Abwurfpunkte auf der Disc Golf Anlage sind befestigt

Nach dem Hochwasser aus dem vergangenen Jahr waren viele Abwurfpunkte durch Matsch und Gras nur noch schlecht bespielbar. Nun wurden  die Abwurfstellen von 14 der insgesamt 18 Bahnen durch rutschfeste Pflastersteine professionell angelegt und bieten allen Spielern wieder die notwendige Standfestigkeit beim Abwurf. Hierzu findet ihr anbei einen Bericht aus der heutigen Ausgabe des Mindener Tageblatts und ein  Bild.

Disc GolfMT Foto von Thomas Kühlmann

 

Die WestfalenTour war ein voller Erfolg für die Minden Bats

Gleich zwei Mal konnten sich Spieler der Disc Golf-Abteilung als Sieger eintragen. Sowohl Daniel Kindermann als auch Radek Scharte nutzten ihren Heimvorteil aus und ließen die Konkurrenz hinter sich. Die genauen Scorings und die sonstigen Platzierten könnt ihr dem beigefügten Bericht aus dem Mindener Tageblatt entnehmen. Wir gratulieren den beiden und wünschen eine weiterhin erfolgreiche Tour in 2018!

Daniel KIndermann Gewinner A KlasseDaniel Kindermann, Gewinner A-KlasseRadek Scharte Gewinner B KlasseRadek Scharte, Gewinner B-Klasse

Skyracer Cup 2017 im Mindener Tageblatt

Es war wieder ein richtig spannendes Disc Golf-Turnier am Sonntag, 27.08.2017, und dieses Mal auch bei ganztägig strahlendem Sonnenschein! Vorjahressieger Max Schulze setzte sich erst am vorletzten Korb mit einem sensationellen Wurf über die Weser gegen seinen ärgsten Konkurrenten durch. Auch die Starter unseres Vereins waren wieder auf den vorderen Rängen vertreten. Den gesamten Bericht aus dem Mindener Tageblatt könnt Ihr hier nachlesen.

Disc Golf zum Anfassen und Staunen am 26. & 27.08.2017

Schnuppern im Weserstadion beim Volkslauf / Sonntag Skyracer Cup & Sperrung des Parcours

Am 26.08.2017 präsentieren die Minden Bats Disc Golf im Rahmenprogramm des Mindener Volkslaufes. Ab ca. 15:50 Uhr zeigen wir einige Demonstrationswürfe im Weserstadion. Im Anschluss können interessierte BesucherInnen natürlich auch selbst werfen. Erfahrene SpielerInnen geben Tipps und informieren über unseren Parcours auf Kanzlers Weide.

Wer Lust auf mehr Disc Golf hat, kann morgen den Fortgeschrittenen beim größten Mindener Disc Golf-Turnier des Jahres, dem Skyracer Cup, zuschauen. Das Turnier endet mit einem großen Finale, welches um ca. 17 Uhr startet. Die Finalteilnehmer müssen bei Finalbahn 3 und 4 je zwei Mal neben der Glacisbrücke über die Weser werfen. Ein sehenswertes Erlebnis für die Zuschauer, aber auch etwas Besonderes für die Spieler, wie sie immer wieder betonen. Im vergangenen Jahr gewann der damals erst 13-jährige Max Schulze das Turnier gegen alle anderen Teilnehmer in beeindruckender Manier.

In diesem Jahr haben auch die Minden Bats gute Chancen auf Podiumsplätze beim Skyracer Cup. Benjamin Hacker, amtierender Vereinsmeister des SVM, gewann bereits mehrere Turniere der WestfalenTour 2017 und die Weser Beach Open auf Kanzlers Weide im Juni. 2017 wurde er Dritter beim Skyracer Cup. Kristoffer Kranzusch belegte Rang eins in der NRW-Pokal-Wertung, als die WestfalenTour im April in Minden zu Gast war. Daniel Kindermann ist zum wiederholten Male Mindener Stadtmeister im Disc Golf.

Auch das Mindener Tageblatt berichtet heute über die Disc Golf-Veranstaltungen dieses Wochenendes. Aufgrund der Aufbauten und des morgigen Turniers ist der Parcours Samstag (26.08.) zwischen 13 und 16 Uhr sowie Sontag (27.08.) ganztägig gesperrt!

Beim Disc Golf waren die Minden Bats sehr erfolgreich

Dienstag, 11.04.2017

"Heimsiege für die Minden Bats" titelt das Mindener Tageblatt in seiner heutigen Ausgabe. Wir gratulieren den Mindener Fledermäusen ganz herzlich zu diesem prima Erfolg. Den ganzen Artikel könnt Ihr hier lesen.

Disc Golf-Turnier am 8. April 2017

Am Samstag, 08.04.2017, wird im Rahmen der westfälischen Turnierserie ein Disc Golf-Turnier auf Kanzlers Weide ausgetragen. Informationen zu den Teilnehmern und die wichtigsten Informationen zum bisherigen Disc Golf-Geschehen in 2017 könnt Ihr hier im Artikel des Mindener Tageblatts nachlesen.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.