header aktuelles

Aktuelles

Auf diesen Seiten findet ihr die aktuellen Meldungen aus dem Verein und Presseberichte. Für aktuelle Meldungen und Presseberichte aus den Sportarten besucht ihr bitte dort die einzelnen Aktuelles-Seiten und die Pressemitteilungen.

Bilder sagen mehr als Worte

Das war eine schöne Woche.  Jeder, der dabei war, mitgemacht hat oder einfach so nur vorbei gekommen ist, war begeistert von der Stimmung bei uns auf der Weserpromenade 26. Wir haben Einiges einfach mal ausprobiert um zu sehen, wie es angenommen wird und haben viel gelernt. Einiges werden wir gern wiederholen, wie zum Beispiel den Schlemmerlauf und freuen uns über die durchweg positive Resonanz. 

Nr 1

Nr 2

Nr 3

Nr 4

Nr 5

 

Volles- tolles - Programm bei uns.

Könnt ihr erkennen, was gegenüber von unserem Vereinsheim auf Kanzlers Weide aufgebaut wird ? 

Blick auf Kanzlers WeideBlick auf Kanzlers Weide vom Vereinsheim

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 Am 3.9.2022 startet unsere  Woche mit vielen Möglichkeiten einmal andere Mitglieder des Vereins kennen zu lernen, selber mit der Familie einfach Spaß bei uns zu haben oder neue Sportarten auszuprobieren. Mitte der Woche (07.09.22) startet zum Beispiel  ein Schlemmerlauf, der seinem Namen alle Ehre machen wird und für den man sich zur Teilnahme noch anmelden kann. Freut euch auf interessante Tage und nutzt die Gelegenheit auch mit Freunden oder Bekannten einmal bei uns vorbei zu sehen.Flayer Seite 2

Flayer Seite 1

Beachvolleyballanlage auf Kanzlers Weide vom 29.08.bis 12.09. 2022 geperrt.

Wegen der Konzerte der "Ärzte" und der "Toten Hosen"  werden die beiden Beachvolleyballfelder auf Kanzlers Weide vom 29. August bis zum 12. September mit großen Bauzäunen abgesichert und sind in dieser Zeit  nicht bespielbar.Wir bitten euch um Verständnis und um Beachtung. 

Beachvolleyball Kanzlers Weide klein

Interview mit dem Weltrekordler Alexander Kosenkow

10.08.2022

Normalerweise berichten wir nicht gesondert über einzelne Sportler anderer Vereine. Da Alexander Kosenkow aber vor drei Wochen bei uns in seiner Altersklasse M 45  einen neuen Weltrekord über die 200 Meter Sprintdistanz in 21,65 Sekunden erzielt hat, verweisen wir hier an dieser Stelle auf ein Interview mit ihm, das zeigt wie viel Arbeit hinter solchen Leistungen steckt und wie äußerst engagiert dieser sehr sympathische Sprinter sich für seinen Sport einsetzt.https://www.leichtathletik.de/news/news/detail/76956-alexander-kosenkow-so-schnell-wie-moeglich-so-lange-wie-moeglich

A Kosenkow klein Foto Berndt KuhlmannA Kosenkow schon beim Start vorne. Foto: Berndt Kuhlmann

 

Volles Programm zum Download

09.08.2022

Für alle diejenigen, die es kaum erwarten können, hier schon mal der Flyer über unser tolles Programm im September zum Download. Übrigens ,die ersten Anmeldungen für den Schlemmerlauf sind schon da!!.

IMG 20220809 WA0002 klein

 

 

 

Volles -tolles- Programm im September bei uns

03.08.2022

Wir können nicht nur Sport, wir können auch feiern !  

Nach dem Tag des Sports am 20. August , an dem wir uns nur in eingeschränktem Umfang präsentieren, wollen wir endlich mal mit euch allen feiern. Seit der Fusion sind nun schon 5 Jahre vergangen und es gibt bis heute MItglieder, die das Vereinsheim nicht kennen, den Vorstand nur von der Ferne gesehen haben und sich gerne mal auch mit anderen Sportlern außerhalb der eigenen Abteilung unterhalten würden. Ein früherer Zeitpunkt war wegen Corona schlichtweg nicht möglich, aber nun soll es soweit sein.

Vom 3.September bis 10.September wollen wir auf dem Gelände des Vereinsheims (liegt direkt gegenüber von Kanzlers Weide) einmal viel Zeit miteinander verbringen und würden uns freuen, wenn ihr zumindest an einem der Tage mit anderen aus eurer Sportabteilung, mit Freund oder Freundin, mit Mann oder Frau, mit Kindern, Omas, Opas, Freunden oder Bekannten Gelegenheit findet, einen Besuch bei uns zu machen. Wir haben uns für diese Woche Einiges ausgedacht, was ihr der nachstehenden Programmübersicht entnehmen könnt.

Wir freuen uns auf eine tolle Woche mit euch !

Unbenannt 2

Die Vereinskollektion ist überarbeitet

29.06.2022

ERIMA hat sein Angebot für Teamkollektionen wieder einmal überarbeitet und bietet neue Variationen an. Da wir seit nunmehr über 5 Jahren stets die Farbe "Curacao  Blau" in unserer Sportkleidung hatten, diese aber von ERIMA nur noch in stark eingeschränkter Version angeboten wird, haben wir uns mit Fa. Hagemeyer darauf verständigt, als Teamkollektion nur noch bestimmte   Artikel vor Ort anzubieten.  Hierzu gehören:

20220607 114705 Teamkollektion mnnlich
Teamkollektion männlich

20220607 114905 Teamnkollektion weiblich Teamkollektion weiblich20220608 103335 Teamkollektion Trainingsjacke

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

  

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

  

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Insbesondere die zuletzt hier aufgeführte, neue Trainingsjacke dominiert mit der Farbe schwarz, wird durch curacaofarbene Accessoires wie Schnur und Zipper aufgewertet und hat auf der Rückseite unseren Schriftzug ebenfalls in curacao. Diese Jacke ist von euch universell einsetzbar und auf jeden Fall nicht mehr so empfindlich gegen Schmutz im Stadion oder in der Halle. Einfach einmal anschauen und sich ein eigenes Urteil bilden. Der Rabatt bleibt natürlich weiter bestehen, bitte  bei Bestellung immer Mitgliedsausweis mitnehmen.

Firma Hagemeyer wird unser Kollektionsangebot durch einen extra Aufsteller und ein großes Bildplakat zusätzlich besonders hervorheben, damit entsprechende Aufmerksamkeit hervorgerufen wird. Sollte einem von euch die vorgehaltenen Angebote nicht ausreichen, so sprecht bitte mit dem Personal bei Fa. Hagemeyer, die einen großen Katalog von Firma ERIMA mit weiteren Alternativen zur Hand haben.

 Auch für einen individuelle Bedruckung der Sportartikel  besteht vor Ort ein Angebot.   

 

Neuer Trainingstermin für die 4 - 6 jährigen Leichtathleten

05.05.2022   

---Achtung-  Änderung des Trainingstermins für die 4-6 jährigen, unsere jüngsten Leichtathleten:

Ab 18.05.2022 findet unser Training jeweils mittwochs  von 16:15-17:30   im Weserstadion statt, erst einmal  bis zu den Sommerferien.

Wer sich neu für unsere Trainingsgruppe interessiert, meldet sich bitte vorab bei Heidi per Mail:  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Achtung! Die Aktion "Scheine für Vereine" läuft wieder ..

Ab  sofort könnt ihr mit eurem Einkauf in Höhe von min. 15,00 € bei REWE  (bei uns hier in Minden in der Viktoriastraße 19 ) , ansonsten aber auch bei allen anderen REWE Märkten in Deutschland,  Vereinsscheine erhalten. Bitte bei der Kasse nachfragen. Wenn ihr online einkauft, geht das natürlich auch. Die jeweiligen "Vereinsscheine" haben einen Code mit dem ihr über die Seite rewe.de/scheinefürvereine  euren Schein dem SV 1860 Minden zuordnen könnt. Wem das zu mühselig ist, gibt den oder die Vereinsscheine einfach in der Geschäftsstelle ab. Es wird dann von dort aus eine Registrierung vorgenommen. Das Interessante ist, dass der Verein sich in Abhängigkeit von der Anzahl der registrierten Scheine, wirklich gute Sportartikel als Prämie aussuchen und kostenfrei bestellen kann. Also bitte  alle mitmachen und evtl. auch Freunde, Familie oder Bekannte auf die Aktion aufmerksam machen.

REWE Scheine fuer Vereine Poster Story

 

Unterstützung in unserer Cafeteria Weserstadion gesucht

26.04.2022      Von Mitte Mai bis Mitte September werden diverse Veranstaltungen/Wettkämpfe unserer Leichtathletikabteilung im Weserstadion durchgeführt werden. Wie wir euch schon berichteten, wird Anke Reuther künftig für die Organisation in der Cafeteria sorgen, wofür wir sehr dankbar sind. Dabei ist es aber  wichtig, dass sie von uns allen Unterstützung erhält, denn gerade in der ersten Zeit gibt es viel Neues zu tun und viele von uns kennen das Thema ja aus der Vergangenheit. Deshalb hier nochmal unser Aufruf:  "Wer Zeit und Lust hat Anke bei einem der künftigen Wettbewerbe im Stadion zu unterstützen. - sei es durch aktive Mitarbeit oder durch einen  Kuchen, Waffeln, Brötchen oder Anderes - möge sich bitte bei ihr melden, denn sie weiß genau, wer, möglicherweise wann, gebraucht wird oder was für die immer gut gefüllte Theke so noch fehlt." Danke für eure Bereitschaft ! Hier noch einmal ihre Kontaktadresse:

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 

 

Sonderrabatt bei Hagemeyer

 13. 04.2022

Noch kurz vor Ostern eine interessante Nachricht. Wegen Warenüberhang bietet die Sportabteilung im Modehaus  Hagemeyer unsere alte Teamkollektion " Club 1900 2.0" mit einem deutlichen Rabatt zum Verkauf an. Das heißt als Mitglied erhält man neben unserem "normalen" Rabatt noch einen Sonderrabatt und kann so das eine oder andere Shirt oder auch Signlet, das evtl. kapputt  oder zu sehr strapaziert worden ist, für kleines Geld austauschen.    Einfach mal zu unserer Präsentationswand bei Hagemeyer gehen und sich selbst überzeugen. Da nicht mehr alle Größen bei den Trainingsjacken vorhanden und auch nicht mehr lieferbar sind, haben wir eine in neutralem schwarz hergestellte  Trainingsjacke geordert, die mit unserem Logo und Beschriftung sowie  Kordel und Zipper in der Farbe Curacao versehen ist. Diese Jacke wollen wir künftig als für jeden universell einsetzbare Jacke anbieten und hoffen , dass sie euch gefällt. Auch hierzu hält Hagemeyer einige Exemplar vor.    Frohe Ostern !

Das war eine angemessene und schöne Mitgliederehrung

04.04.2022   Nachdem, bedingt durch die Coronasituation, der ansonsten übliche Neujahrsempfang auch dieses Jahr wieder abgesagt werden musste, konnte jetzt als "Frühjahrsempfang" zumindest eine Ehrung der langjährigen Mitglieder im würdigen Rahmen durchgeführt werden. Die sonst parallel einhergegangene Sportlerehrung wurde auf einen späteren Zeitpunkt im Jahr verlegt und ist also nicht vergessen !   Da die Jahre 2020 und 2021 zu berücksichtigen waren, ist die Liste der zu Ehrenden lang gewesen und kann hier nochmals im Detail nachgelesen werden. Unser erster Vorsitzender, Steffen Kampeter, führte in eloquenter und lockerer Art durch den Empfang und zeigte wirklich allen, wie dankbar er für die jahrzehntelange Treue vieler Mitglieder zu ihrem Verein war. Neben der Ehrennadel für die Mitglieder für 25 jährige oder 40 jährige Mitgliedschaft, gab es für jeden Geehrten ein kleinesPräsent in Form einer Flasche Wein oder diversen Pflegeprodukten für die Haut. Sehr schön war auch, dass einige Mitglieder mit 60 oder sogar 70 jähriger Mitgliedschaft im Verein, persönlich anwesend waren und natürlich mit reichlich Applaus bedacht wurden. Eröffnet wurde die Veranstaltung durch ein reichhaltiges Frühstück gleich zu Beginn, von dem jeder der Anwesenden gerne Gebrauch machte. Wirklich eine schöne Veranstaltung, die hier für euch noch durch einige Bilder ergänzt wird.

Blick auf die Bühne

Blick auf die Bühne

Frühstück im Hotel Bad Minden

Frühstück im Hotel Bad Minden

der Abstand wurde eingehalten

der Abstand wurde eingehalten

Man wartet auf die Freigabe des Frühstücksbuffets

Man wartet auf die Freigabe des Frühstücksbuffets

Präsente

Präsente

ein Ostergruß

ein Ostergruß

Fachsimpeln gehört dazu

Fachsimpeln gehört dazu

v.l. Michael Hermeier und Friedhelm Mohme genannt:

v.l. Michael Hermeier und Friedhelm Mohme genannt: "Fitty"

Blick in den Saal

Blick in den Saal

für 60 und 70Jahre Mitgliedschaft geehrt  unten v.l. : Heinz Röthemeier, Volker Höpel, Hans Joachim Scharmacher  oben: Sigrid Hendrich-Gedien

für 60 und 70Jahre Mitgliedschaft geehrt unten v.l. : Heinz Röthemeier, Volker Höpel, Hans Joachim Scharmacher oben: Sigrid Hendrich-Gedien

Manfred Pahl ehrt Annette Ammann für 50 Jahre Mitgliedschaft.

Manfred Pahl ehrt Annette Ammann für 50 Jahre Mitgliedschaft.

Weil es so schön war. Jetzt ein Video zum Kinder-Jugendpokal

31.03.2022 Für alle die es interessiert hier noch ein kleines Video zum sehr erfolgreichen Kinder- und Jugendpokal in der KAMPA Halle am 19. März.

 

Wir brauchen eure Unterstützung für unsere Cafeteria im Stadion !

Die Freiluftsaison geht bald wieder los und Anke Reuther hat sich bereit erklärt die Organisation für die Cafeteria im Weserstadion zu übernehmen. Durch eure Abteilungs- und Übungsleiter seid ihr hierüber informiert worden und damit auch von ihrer Bitte, um aktive Unterstützung an einem oder auch mehreren Tagen der verschiedenen Wettkampftveranstaltungen der Leichtathletikabteilung. Auch von hier aus wollen wir nochmals betonen, wie wertvoll eure persönliche Unterstützung für den Verein wäre und bitten herzlich - wenn ihr Spaß und Zeit habt - euch mit Anke Reuther Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! in Verbindung zu setzen.   Herzlichen Dank !  

Anke Reuther klein 1links: Anke Reuther rechts: Angela Schley

 

Sucht ihr noch nach einem günstigen Weihnachtsgeschenk?

02.12.2021  Zum Ende des Jahres läuft die ERIMA Teamkollektion  Club 1900 2.0 aus.Parallel läuft eine Zweite Teamkollektion Premium One 2.0 noch weiter bis 30.12.2022 . Aus beiden Kollektionen sind einige Einzelstücke vorrätig, die ab sofort zu einem nochmals drastisch reduzierten Rabatt von euch erworben werden können.Diese Einzelstücke hängen auf einem Garderobenständer direkt vor unserem Stand in der Sportabteilung der Firma Hagemeyer und sind mit einem großen Schild "Sale" versehen.Wer also noch ein sinnvolles Teil für sich oder ein Familienmitglied erwerben möchte, sollte nicht lange warten. Da es alle Einzelstücke sind, kann es allerdings sein, dass schnell gerade die eigene Größe nicht mehr da ist. Übrigens: der zusätzliche Rabatt auf die ausgewählten Einzelstücke gilt nur Mitglieder des Vereins, die sich mit ihrem Mitgliedsausweis legitimieren können.Hier noch einige Einzelbilder  für Damen und Herren zum Appetit holen. Zwei Kindergrößen mit 128 und 140 sind auch mit dabei.

Sale stnder Trainingsjacke mit Kapuze

Zwei sehr gute sportliche Erfolge erreichten unsere Power Frauen

Das war wirklich ein tolles Wochenende für die Sparte Volleyball und Turnen ! 

Bei der Europameisterschaft in Alcudia / Mallorca sind Susanne Smoes Gieseking und Isabelle von Götz mit ihren Mannschaftskolleginnen aus ganz Deutschland Vizeeuropameister im Damenvolleyball Klasse Ü 50 geworden .  Herzlichen Glückwunsch !

Vize klein

Ebenfalls mit der Mannschaft im Westfälischen Turnerbund ist Nancy Schönbeck mit ihren Turnkolleginnen Zweiter bei den Deutschen Meisterschaften geworden.  Auch hier natürlich ein riesen Applaus für diese tolle Leistung !

2Platz DM 2021klein

 

 

Besuch der Erstsemester von der FH Bielefeld bei uns

23.09.2021 Pünktlich zum Beginn des Wintersemesters wurden die Studentinnen und Studenten des ersten Semesters für Maschinenbau, Wirtschaftsingenieure und Informatik im Rahmen einer Stadtrallye zu wichtigen Bezugspunkten in der Stadt Minden geführt. Da wir schon seit Jahren eine Kooperation mit der FH Bielefeld pflegen, waren über 100 Studentinnen und Studenten bei uns und wurden über den SV 1860 Minden und  seine vielen Sportangebote  informiert.  Klar, dass sie auch von unserem Angebot- einmal die Disc Golf zu spielen -  rege Gebrauch gemacht haben. Wir sind gespannt, wie viele von ihnen den Weg zu uns finden um einen sportlichen Ausgleich zum Studium suchen....

Gelungene Sportlerehrung der Stadt Minden im Weserstadion

Bei herrlichem Sonnenschein hatten die Veranstalter der Stadt Minden einen würdigen Rahmen geschaffen, um die Sportler zu ehren, die sich in 2019 und 2020 mit hervorragenden Einzelleistungen in Scene gesetzt haben oder im Teamsport ganz oben auf dem Treppchen standen. Auch das junge Ehrenamt wurde genauso gewürdigt genauso wie die Sportler die wieder ihr Sportabzeichen zum wiederholten Mal abgelegt haben. Aus unseren Reihen wurden mit Merlin Biastoch (Schwimmen) und Rene Knott (Schwimmen) zwei excellente Sportler geehrt, die bei NRW Meisterschaften aber auch bei den Deutschen Meisterschaften in Berlin beachtliche Erfolge erzielt haben. Nancy Schoenebeck (Turnen) überzeugte mit dem Titel als Westfalenmeisterin und Susanne Smoes-Gieseking  wurde Vizeweltmeisterin in der Ü 50 Nationalmannschaft im Volleyball in den USA . Erstmals überhaupt hat Daniel Kindermann als Westdeutscher Meister im Disc Golf eine Urkunde  von der Stadt Minden erhalten. Herzliche Gratulation an alle ! 

v. l. Daniel Kindermann, Nancy Schoenebeck, Susanne Smoes-Gieseking, Rene Knott, Merlin Biastoch. Foto Marcus Riechmann

Pentathlon . Moderner Fünfkampf. Was steckt dahinter ?

15.08.2021 Nicht erst seit Olympia ist Pentathlon, auch moderner Fünfkampf genannt, in aller Munde. Es müssen fünf völlig unterschiedliche Sportarten perfekt beherrscht werden und innerhalb nur weniger Stunden im direkten Vergleich mit anderen  Sportlern oder Sportlerinnen absolviert werden. Hier das Logo:

Pentathlon Pictogramm

Wie  gut zu erkennen, muss mit einer Pistole geschossen und mit dem Degen gefochten werden. Schwimmen, Springreiten und ein Querfeldeinlauf sind die weiteren Sportarten. 

Da wir in unseren Reihen einen modernen Fünfkämpfer haben, der sogar schon einmal Weltmeister in seiner Altersklasse geworden ist, nachstehend ein Bericht über Reinhold Fischer.

Reinhold Fischer ist fasziniert vom Modernen Fünfkampf. Seiner Meinung nach verlangt kein anderer Wettkampf von den Athleten so eine große Vielseitigkeit ab wie das Pentathlon, das seit Stockholm 1912 olympisch ist. Der 74-Jährige kommt selbst aus dem Reitsport und hat beim Fünfkampf festgestellt: „Das ist die Disziplin, die viele Athleten nicht beherrschen.“ Die besondere Schwierigkeit besteht allerdings auch darin, dass die Sportler nicht mit ihrem eigenen Pferd den Springparcours durchlaufen dürfen. „Der Veranstalter stellt die Pferde und jedem Athleten wird eins zugelost“, erklärt Fischer. Dann haben die Fünfkämpfer zehn Minuten Zeit, das Tier kennenzulernen und die Steigbügel für sich einzustellen. Es folgen vier Probesprünge, dann müssen die 12 bis 15 Hürden mit einer maximalen Höhe von 1,10 Meter genommen werden. „Viele meiner Wettkämpfe habe ich aufgrund der guten Reitresultate gewonnen“, erzählt der Ü60-Weltmeister von 2016.
Der Athlet des SV 1860 Minden hat 1976 seinen ersten Fünfkampf absolviert. Obwohl Fischer als selbstständiger Uhrmacher und Augenoptiker nicht das Trainingspensum wie vieler seiner Konkurrenten aufbringen konnte, hielt er mit den Sportsoldaten oder -studenten immer mit. Seitdem er bei den Altersklassen-Wettkämpfen startet, sehen die anderen Athleten beim abschließenden Querfeldeinlauf nur noch seinen Rücken. Fischers Titelsammlung ist lang: Neben dem Weltmeistertitel im Einzel und mit der Mannschaft (2013) darf er sich auch Landesmeister, Deutscher Meister, WM-Dritter und auch Europameister nennen. Im kommenden Jahr wird die Senioren-Weltmeisterschaft im finnischen Helsinki ausgetragen. Darauf trainiert der 1860-Athlet nun hin.

Überhaupt das Training. Der Moderne Fünfkampf ist extrem trainingsintensiv. Fischer steuerte immer seinen Alltag danach, war vor der Pandemie sieben Tage in der Woche entweder am Fechten, Laufen, Schwimmen, Schießen oder Reiten. „Es ist unerlässlich im Fünfkampf, sich quälen zu können“, sagt er. Das Ehrenmitglied des SV 1860 hatte damit nie Probleme: „Der Wille dazu kam immer aus mir selbst heraus.“ Fischer bedauert es, dass es für seine Sportart kaum Nachwuchs gibt. In Minden gibt es schließlich die Möglichkeit, alle Disziplinen zu trainieren. „Ich würde mich sehr darüber freuen, wenn sich Interessierte bei uns melden würden“, sagt er.

Reinhold Fischer Foto Jrg Wehling kleinReinhold Fischer Foto (Foto Joerg Wehling) 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Der 74-Jährige fühlt sich noch immer topfit. Er war nie verletzt, kaum krank oder erkältet. Er liebt die Kombination von Kraft, Ausdauer, geistige Ruhe, Hochgeschwindigkeit und schnelles Reaktionsvermögens. Auf Letzteres kommt es vor allem beim Degenfechten an. Die Athleten treten im Modus „Jeder gegen jeden“ an. Jede Runde dauert nur 60 Sekunden, ein Treffer reicht zum Sieg. Deshalb geht Reinhold Fischer auch immer voll auf Angriff. „Wer nicht in den Strafraum geht, kann auch keine Tore schießen“, vergleicht er. Der Espelkamper bevorzugt Treffer an der Hand und am Arm. Was das gleichzeitig für ein konditioneller Aufwand ist, beweist das Pensum von Annika Schleu: Die Berlinerin musste in Tokio 35 Duelle bestreiten. Davon entschied sie 29 für sich und erhielt 274 Punkte – ein hervorragender Wert.

Eine Sache gibt es allerdings, die Fischer stört: der sogenannte Laser-Run. Seit 2009 sind Laufen und Schießen kombiniert, es ähnelt dem Biathlon. Dazu wird seit 2010 mit einer Laserpistole geschossen und nicht mehr mit der Luftpistole. Das habe mit den einzelnen Disziplinen nicht mehr viel zutun. „Ich bin ein großer Feind davon und mag auch nicht die Laserpistole“, sagt Reinhold Fischer. Die Anforderungen an die Athleten haben sich durch die Kombination total verändert.“

Die Disziplinen unterlagen immer wieder Modifizierungen. Das Schwimmen wurde von 300 auf 200 Meter und der Querfeldeinlauf von 4.000 auf 3.000 Meter verkürzt, das Springreiten ersetzte den Geländeritt. Für die Olympischen Sommerspiele 2024 in Paris hat das IOC bereits weitere Änderungen geplant. Alle Wettbewerbe werden innerhalb von 90 Minuten an einem Ort abgehalten. Nach jeder Disziplin scheiden Sportler aus, so dass nur zwölf Athleten das Finale bestreiten. Damit wird der olympischen Kernsportart noch mehr von ihrer Ursprünglichkeit genommen.

Wo wird eigentlich bei uns ein Testnachweis benötigt ?

Die mittlerweile gültigen oder bald gültigen Lockerungen im Sportbetrieb führen dazu, dass mancher nicht mehr weiß, wo und wann eigentlich noch ein Testnachweis notwendig ist. Zur Beantwortung anbei eine aktuelle Übersicht, die die Sachlage ganz gut herüber bringt.

Stufenplan 3

 

Weitere Beiträge ...