Nun ist es amtlich, was viele im Vorfeld schon befürchtet hatten. Der diesjährige 46. Volkslauf wird wegen der unverändert geltenden Bestimmungen der Corona Schutzverordnung - die schlichtweg bei einer derartigen Veranstaltung nicht eingehalten werden können - abgesagt und auf das nächste Jahr am Samstag, den 28. August 2021 verschoben. Der ansonsten extrem hohe, organisatorische Aufwand für eine strikte Aufrechterhaltung der Auflagen in jeder Situation der Veranstaltung, war schlichtweg nicht durchführbar und führte zum Entschluß - schweren Herzens - die Veranstaltung abzusagen. Die parallel durchdachten Laufkonzepte , die die Risiken umgehen bzw. minimieren könnten, würden andererseits dazu führen, dass die zentralen Elemente des Mindener Volkslaufs, nämlich Fröhlichkeit und Lockerheit, in den Hintergrund geraten und ganz bestimmt bei den vielen Fans dieser renommierten Veranstaltung vermisst würden. Wir bitten alle Mitglieder des Vereins, alle aktiven Sportlerinnen und Sportler und alle Zuschauer um Verständnis. Denjenigen unter euch, die schon fleißig auf diesen Lauf hin trainiert haben, sei gesagt, dass ihr ganz bestimmt nicht umsonst trainiert habt, denn das  Laufen fördert den Aufbau von Abwehrkräften und stärkt euer Selbstbewußtsein. Also : 

Schnapschuss 19

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.