header schwimmen2

Trainingszeiten

Grundvoraussetzung in den Nachwuchsgruppen ist das Schwimmabzeichen (Seepferdchen) und das Kind sollte 25 m am Stück schwimmen können.

  Breitensportschwimmer   trainieren am Montag und am  Donnerstag

  Wettkampfschwimmer   2 bis 3 mal wöchentlich

  OWL- Schwimmer        3 bis  4 mal wöchentlich

  Master Schwimmer  (Erwachsene) trainieren  am Dienstagabend

 

Wettkampfschwimmer, die nicht zum Training kommen können, melden sich bitte beim Trainer ab.

Die genauen Trainingszeiten und den Wettkampfplan für das erste Halbjahr 2020   könnt ihr den hier  hinterlegten Tabellen  entnehmen:

S2130001 klein