header volleyball

Auch unsere Ü 49 Volleyball Damen haben um die DM mit gekämpft

Trotz weiter Anreise nach Rodheim im hessischen Wetteraukreis haben es sich unsere immer noch starken Ü 49 Damen nicht nehmen lassen, bei der dort stattfindenden Deutschen Meisterschaft mitzukämpfen.Großes Pech war, dass bereits im ersten Spiel der Vorrunde sich die routinierte Außenangreiferin Claudia Lohel verletzte, Trotz großer Kämpfe gegen Bremen und Backnang war es immer der dritte Satz, der zum Spielverlust führte. Auch gegen den VC Liederbach gab es ein 1 : 2 , so daß für Sonntag das Ziel ausgegeben wurde, nicht Letzter zu werden. Mit eindrucksvollen Siegen gegen Braunschweig und Hamburg ist das dann  auch gelungen, was zur Endplatzierung auf dem neunten Platz führte. Also noch ein versöhnliches Gesamtergebnis, was alle Teilnehmerinnen offensichtlich genauso sahen, wie es das beigefügte  Bild wiedergibt. Kompliment an unsere unerschrockenen  Damen !